Restrukturierung des Fabrikgeländes der Fa. Roser

Ort: Feuerbach
Bauherr: DIBAG Industriebau AG
Projektbeginn: 05/1999
Fertigstellung: 05/2004

Über 100 Jahre führte die Familie Roser ein erfolgreiches Lederverarbeitungsunternehmen in Feuerbach auf einem Fabrikgelände entlang der Stuttgarter Straße, zwischen dem Bahnhof und der Leobener Straße. Nachdem in den 90er Jahren das Traditionsunternehmen seine Türen schließen musste, wurde von unserem Büro ein neues Konzept für die Nutzung des ROSER-AREALS entwickelt.

Die Chance zum Wandel in Feuerbach

Die Verfügbarkeit von großen zusammenhängenden Grundstücksflächen bietet die seltene Chance in einem innerstädtischen Bereich, dem Abwandlungstrend des Einzelhandels auf „die grüne Wiese“ erfolgreich entgegenzuwirken. Durch zahlreiche mittel- und kleinstrukturierte Einzelhandelsflächen sowie einem großen Baumarkt wird nachhaltig und attraktiv die Versorgung des Stadtbezirks Feuerbach sichergestellt. Mit dem Seniorenwohnheim, dem Pflegeheim und dem Haus der Gesundheit sind neue Flächen im Bereich der Dienstleistung entstanden.

Ein gelungenes Ergebnis für Feuerbach

Der großzügige Biergarten der Wichtel Gaststätte und die Neugestaltung der Grünzone entlang der Stuttgarter Straße schaffen eine Atmosphäre zum Rasten und Verweilen.

Das früher ausschließlich industriell und gewerblich genutzte Gebiet zwischen dem Bahnhofsbereich und der Stadtmitte Feuerbachs konnte sich in einen lebendigen und urbanen Stadtraum verwandeln.

Ähnliche Projekte

Kontakt

Impressum

Datenschutz

Schwarz Architekten
Bludenzer Straße 6
70469 Stuttgart

Tel: 0711 - 13 57 97 - 0
Fax: 0711 - 13 57 97 - 32
mail@schwarz-architekten.de