Die neue Mitte in Ingelheim

Ort: Ingelheim
Bauherr: HBB Gewerbebau Projektgesellschaft
Projektbeginn: 06/2009
Fertigstellung: 02/2013
BRI: 81 200 m³
BGF: 17 500 m²

Ingelheim besteht aus sechs Stadtteilen. Die früher unabhängigen Gemeinden wurden 1939 formal zusammengeführt. Ein gewachsenes Zentrum gibt es nicht. Deshalb entschloss sich die Stadt einen Teilnahmewettbewerb zum Projekt „Neue Mitte“ auszuschreiben.

Die Verknüpfung mit der Stadt

Unser Büro in Zusammenarbeit mit der Investorengemeinschaft HBB Lübeck und Molitor Immobilien GmbH Ingelheim konnte diesen Wettbewerb für uns entscheiden.

Geplant war kein in sich geschlossenes Center, sondern ein aus vier Baukörpern bestehendes Stadtzentrum mit dazwischen liegenden offenen Fußgängerbereichen, die sich zur Römerstraße und zum Bahnhofsvorplatz öffnen.

Zugewinn für die Stadt Ingelheim

Zwischen den Gebäuden liegt ein Parkplatz, eine Tiefgarage ergänzt das Angebot an Stellplätzen. Die Bauten der „Neuen Mitte“ erfüllen unterschiedliche Funktionen: Einzelhandel, Dienstleistung und Gastronomie. Die vier Baukörper sind 2- bis 4-geschossig und Nutzungsbezogen unterschiedlich gestaltet. Offen gegliederte Fassaden nehmen Bezug zur Umgebung auf und die gewählte Formensprache setzt an exponierten Lagen gestalterische Akzente.

Fotograf: Rüdiger Mosler

Get in touch

Erfahren Sie mehr über dieses Projekt. Nehmen Sie Kontakt mit unserem Projektleiter auf.

Geschäftsführender Gesellschafter

Michael Straus

Tel.: 0711/13 57 97 – 15

m.straus(at)schwarz-architekten.de

Kontakt

Impressum

Schwarz Architekten
Bludenzer Straße 6
70469 Stuttgart

Tel: 0711 - 13 57 97 - 0
Fax: 0711 - 13 57 97 - 32
mail@schwarz-architekten.de